Diese drei Themengebiete erwarten Dich

Hundeerziehung

Welpenerziehung ist das A und O! Ich gebe dir drei Goldene Regeln an die Hand, damit du vom ersten Tag mit dem Training anfangen kannst und nicht wartest bis sich Fehl- und Problemverhalten entwickelt hat.

Tiermedizin

Alle Themen, wie zum Beispiel die häufigsten Parasiten, Erste-Hilfe, giftige Lebensmittel, Kastration ja oder nein?

Einfach, kritisch und leicht verständlich erklärt.

Ernährung

Warum ist gesunde hochwertige Ernährung für deinen Hund so wichtig? Richtig! Es ist die perfekte Gesundheitsprophylaxe um deinen Hund langfristig fit und gesund zu halten.

Das E-Book ist für Dich wenn:

➡ Du eine gesunde Ernährung für Deinen Hund wählen möchtest

➡ Du vor dem ersten Tierarzt Besuch gut informiert sein möchtest

➡ Du die drei Goldenen Regeln der Welpen-Erziehung kennen willst

➡  Du mehr über Alternativen zur Schulmedizin wissen möchtest

➡ Du verstehen möchtest warum eine Darmsanierung wichtig ist

➡ Erste-Hilfe bei deinem Hund kein Problem für Dich darstellen soll

➡ Du einen Pfotenverband wie dein Tierarzt zaubern möchtest

Das sagt ihr über das E-Book

Maro Feedback
Juliane Feedback E-Book the dog side of life

Inhalt des E-Books:

➡ Dein Hund zieht ein, Tipps und Tricks für die ersten Tage
➡ Tipps und Tricks von anderen Hundehaltern, auf die du besser nicht hören solltest
➡ Der Futter-Wahnsinn
➡ Dr. Google und Hilfe aus dem Internet
➡ Die häufigsten Parasiten:
     1. Entwurmung
     2. Giardien
     3. Kokzidien
     4. Flöhe
     5. Zecken
     6. Demodex-Milbe
➡ Otitis Externa bzw. Ohrenentzündung und mögliche Ursachen
➡ Pfoten weg von Schokolade und anderen giftigen Stoffen
➡ Können Hunde eine Erkältung bekommen?
➡ Allergien
➡ Kastration Ja oder nein?
➡ Erste-Hilfe beim Hund
➡ Pfotenverband anlegen Schritt für Schritt
➡ Muss ich meinem Hund die Krallen schneiden?
➡ Pfotenpflege im Winter
➡ Darmsanierung         

 

Schon in meiner Jugendzeit konnte ich mir nicht vorstellen, ohne Hunde zu sein.

Mehr noch - ich wollte mit ihnen arbeiten. 

Nach abgeschlossener Berufsausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten begann ich mich weiter auf die Themen Problemverhalten und Ernährung von Hunden zu spezialisieren. 

Inzwischen bin ich zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde, zertifizierte Gebrauchshundeausbilderin,  zudem zertifizierte Problemhundtherapeutin nach SDTSⓇ.